Loading...
Vifzack Startseite2018-10-25T10:47:11+00:00

So macht Lernen Spaß!

Mit VIFZACK! Wissenslandkarten werden Themen auf ganz neue Art in Form einer digitalen Landkarte, in die man intuitiv und interaktiv „eintauchen“ kann, präsentiert. Die Schüler/innen erkunden Stück für Stück die Inhalte. Im eigenen Tempo, auf dem Gerät Ihrer Wahl. Spielerisch, aber mit Tiefgang. Wenn ein Themenblock besonders interessiert, tauchen die Lernenden durch Zoomen tiefer ein und erhalten detailreichere Infos. Es erscheinen Knotenpunkte und Verbindungslinien, die erklären, worum es geht und wie alles zusammenhängt. Mit Klick auf die Knotenpunkte erscheinen Informationen, Videos, Grafiken, Hintergrundartikel, Interviews und Online Übungen, etc..

Preisträger der Comenius EduMedia Medaille 2018

Mit der VIFZACK! Wissenslandkarte „Mit dem Apfel auf Tour“ hat sich die Education Group im europäischen Spitzenfeld durchgesetzt. Die internationale Fachjury der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) hat die Produktion als herausragend  eingestuft und neben dem Comenius Siegel zusätzlich auch mit der begehrten Comenius Medaille ausgezeichnet. Die Medaille wird als bedeutendste europäische Auszeichnung für elektronische Bildungsmedien verliehen.

Comenius Award

Laudatio von OStD i.K. Hanspeter Loewen, Wülfrath (GPI-Vorstand)

„Was wissen Sie über Äpfel außer, dass sie gesund sein sollen? „Mit dem Apfel auf Tour“ können Sie Ihr biologisches Wissen um diese Frucht erweitern. Sie erfahren auch viel über Apfelbauern, die Vertriebswege und gesunde Ernährung. Die Geschichte des Apfels und sein Vorkommen in Sprache und Literatur und auch Experimente zum Nachmachen sind weitere Stationen dieser Tour. Dass dieses Produkt sowohl fächerverbindend ist als auch projektorientiert eingesetzt werden kann, ist gerade erläutert worden.

Didaktisch gründlichst durchdacht, inhaltlich bestens geplant und mit gleichem Perfektionismus medial umgesetzt lassen die Anwendungen die Nutzer einfach nur staunen. Kaum hat man diese Tour begonnen, möchte man auch alle Stationen „beackern“. Hier ist Interaktion wirklich gewollt, in technisch einfacher Form möglich, methodisch sinnvoll und überaus zielführend. Intuitiv lässt sich alles steuern, jederzeit findet man sich auf der Tour zurecht. Und möchte man noch mehr erfahren, helfen zahlreiche hochwertige Bilder, aussagekräftige Grafiken und informative Videos weiter. Aufgaben und Wissenschecks runden die Tour schließlich ab. Wer hier nicht lernt, ist selber schuld.

Die Comenius-Edu-Media Medaille 2018 geht in Zukunft „Mit dem Apfel auf Tour“.“

Was unsere Partner/innen sagen

„Die Education Group begann mit unserer Software zur Vermittlung von komplexem Wissen mit digitalen Kontext-Maps, bereits in einem frühen Entwicklungsstadium zu arbeiten. Sie schenkte uns damit nicht nur sehr früh Vertrauen, sondern zeigte so ihren ausgeprägten Innovationsgeist und ihren Mut zur Kreativität im digitalen Sektor. Mit der Education Group haben wir einen starken Partner im Bildungsbereich gefunden, der mit Hilfe unserer Software und dem grundlegenden Konzept, eigenständige, kreative, informative sowie digitale Lehrmittel für den Schulunterricht in Österreich erstellt. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit.“

Julia Köberlein, Gründerin der KONTEXTlab GmbH

«Beim Flipped Classroom ist wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler in der Vorbereitungsphase aktiv in den Lernprozess miteinbezogen werden. Die interaktiven Wissenskarten ermöglichen dies durch vielfältige Steuerungsmöglichkeiten und einen gelungenen Mix verschiedener Medientypen.
Lernen kann so selbstgesteuert, interaktiv und multimedial stattfinden.»

Mag. Josef Buchner, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent für Medienbildung an der PH St. Gallen; Mitgründer der Vernetzungsplattform Flipped Classroom Austria (flipped-classroom-austria.at)